• annasasaki9

In Japan angelegt

Aktualisiert: 19. Sept 2020

Vor gut einem Jahr haben wir Vier in Japan angelegt. Nun sind wir hier, in der Heimat meines Mannes und wir können mittlerweile wohl auch schon von einem gewissen Alltag sprechen.

Wir, das sind mein Mann (39), meine Tochter (4), mein Sohn (1) und ich (36).



(Ausflugsboote in Izunuma, Miyagi)



Die Haussuche hat beinahe ein Jahr gedauert und uns sehr interessante Erlebnisse beschert. Die japanische Wohnweise unterscheidet sich derart von der deutschen, dass mir trotz meiner bereits zahlreichen Japanaufenthalte mehrfach die Kinnlade runtergefallen ist. Nach knapp 5 Monaten im Elternhaus meines Gatten und danach 7 Monaten Apartmentleben können wir nun endlich etwas rücksichtsloser und freier in einem schönen Haus leben.


Ein Haus zur Miete mit Garten (inkl. Rasen) ist in Japan eine Rarität und so mussten wir uns ziemlich lange gedulden - insbesondere für die bewegungshungrigen Kinder kein Leichtes! Jetzt genießen wir die Zeit draußen und barfuß sehr. Das Abendessen schmeckt im Sommer draußen eben doch am Besten.


(Draußenzeit, Tochter unterm Tisch)



Nach Japan geführt hat uns, neben der Herkunft meine Mannes Yusuke selbst, eine Stellenausschreibung zur wirtschaftlichen Wiederbelebung auf dem Land. So arbeitet Yusuke nun seit einem Jahr über ein staatliches Programm bei einem Bio-Reisbauer in Ishinomaki und wir sind mittendrin im Landleben. Nach einem langem Stadtleben ist das doch ein ganz anderer Rhythmus hier und von den kulturellen Unterschieden mal ganz zu schweigen...


Als binationales Paar stehen wir, neben all den Bereicherungen, eben immer wieder Kompromissen und Herausforderungen entgegen. Nach 12 gemeinsamen Jahren in Deutschland ist nun Yusuke dran und wir leben ganz in der Nähe seiner Familie. Das ist etwas sehr Schönes und wir pflegen einen engen Kontakt, wovon auch gerade die Kinder sehr profitieren.



Ich werde in diesem Blog auf verschiedenste Themen eingehen und freue mich auch, wenn ich Themenanfragen oder -vorschläge bekomme. Nun erst einmal Herzlich Willkommen!


93 Ansichten1 Kommentar

© 2020 by Runningimo

  • Black Instagram Icon